NA INFOCENTER

Fakten zu Narcotics Anonymous

Cleanzeit der NA-Mitglieder

Viele Mitglieder sind, dank regelmäßiger Teilnahme an NA-Meetings, langjährig abstinent: Im Durchschnitt 8,86 Jahre ununterbrochen clean.

9 Statistik Cleanzeit

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Altersverteilung der NA-Mitglieder

Bei NA sind Mitglieder jeder Altersstufe vertreten.

Das Durchschnittsalter der befragten Mitglieder liegt bei 44 Jahren.

2 Statistik Alterverteilung Kurz

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Geschlechterverteilung der NA-Mitglieder

39% der Mitglieder sind weiblich, 60% männlich und 1% gaben divers an.

1 Statistik Geschlecherverteilung

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Erwerbstätigkeit

Ein großer Anteil der NA-Mitglieder ist in Vollzeit (56%) oder Teilzeit (16%) erwerbstätig.

Dabei sind die befragten Mitglieder in den unterschiedlichsten Berufsfeldern tätig.

4 Statistik Beschaeftigung

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Gründe, das erste NA-Meeting zu besuchen

Als wichtigste Faktoren, das erste NA-Meeting zu besuchen, wurden genannt:

  1. ein anderes NA-Mitglied (54%)
  2. Therapieeinrichtung/Beratungsstelle (43%)
  3. Familienmitglied (20%)
12 Statistik erstesMeeting

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Meistkonsumierte Drogen

Die am häufigsten konsumierten Drogen waren:

  • Opiate (29%)
  • Alkohol (22%)
  • Cannabis(15%)
  • Aufputschmittel (13%)
  • Kokain (9%)
8 Statistik Drogen

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

NA-Mitglieder in Substitutionsprogrammen

15% der befragten Mitglieder geben an, bei ihrem ersten Meeting in einem Substitutionsprogramm gewesen zu sein.

Demgegenüber geben lediglich 2% der Mitglieder an, in Genesung weiterhin Medikamente aus einer Drogenersatztherapie zu nehmen.

10 Statistik Stubstituiert

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

NA-Mitglieder und Medikamente

40% der befragten Mitglieder geben an, auch in Genesung Medikamente zu benötigen.

Als wichtigste Gründe wurden genannt:

  • psychische Erkrankungen (41%)
  • medizinische Gesundheitsmaßnahmen (37%) und
  • chronische Erkrankungen (16%)
16 Medikamente Gründe

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Rückfall in Genesung

Ein Rückfall in NA ist keine Schande sondern eine Chance – clean zu sein und zu bleiben ist keine Voraussetzung für die Teilnahme bei NA.

Es wir jedoch angeregt, nach einem Rückfall wiederzukommen und wenn möglich clean wiederzukommen.

Daher kommen 46% nach einem Rückfall wieder in die Meetings.

11 Statistik Ruckfall in NA

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Bildungsstand

90% der befragten Mitglieder verfügen über einen Bildungsabschluss:

  • Gymnasium oder Realschule (30%)
  • Ausbildung oder Berufskolleg o.ä. (20%)
  • Universitätsabschluss (27%)
  • höherer akademischer Abschluss (13%)
3 Statistik Bildungsstand KURZ

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Verbesserungen durch Narcotics Anonymous

Die befragten Mitglieder geben an, eine Verbesserung in sämtlichen Lebensbereichen zu erleben, insbesondere bei

  • familiäre Beziehungen (87%)
  • soziale Verbundenheit (88%)
  • Interessen und Hobbies (80%)
  • Wohnsituation (67%)
  • Arbeit (68%) und Bildung (53%)
3 Statistik Bildungsstand KURZ

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Häufigkeit der Meetingsteilnahme

89% der Mitglieder geben an, wöchentlich an NA-Meetings teilzunehmen.

Die Mitglieder besuchen im Durchschnitt 1,57 Meetings pro Woche.

6 Statistik Meetingsbesuche

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Es gibt viele Gründe bei NA zu bleiben! Die wichtigsten sind:

  • Identifikation mit anderen NA-Mitgliedern (87%)
  • eine warmherzige, unterstützende Gruppe (66%)
  • andere NA-Mitglieder (59%)
13 Statistik Gruendezubleiben KURZ

Mitgliederbefragung 2018 (n=28.495 weltweit) – die Daten beziehen sich auf die befragten NA-Mitglieder in Europa.

Narcotics Anonymous ist eine der ältesten und verbreitetsten Selbsthilfegruppen weltweit.

2 PPT Historisch 1

Dies sind einige der zentralen Merkmale von Narcotics Anonymous:

NA-Meetings sind

  • regelmäßige Treffen an festen Terminen und Orten
  • geschlossene Meetings” – nur für selbst Betroffene (Süchtige)
  • offene Meetings” – auch interessierte nicht-Süchtige sind willkommen
  • freiwillig und kostenlos

Ein NA-Meeting zeichnet sich darüberhinaus durch verschiedene Charakteristika aus:

5 PPT NA Meeting2 1

Narcotics Anonymous ist (Stand 2020) in 144 Ländern mit über 76.000 Meetings vertreten. Dies verdankt NA unter anderem seiner großen kulturellen Anpassungsfähigkeit:

  • alle Menschen sind willkommen, unabhängig von Religion, Hautfarbe, Gesellschaftsform, sozialer Herkunft oder Geschlechtsidentität
  • es gibt NA-Literatur in über 55 Sprachen
  • NA-Meetings finden in 76 Sprachen statt
9 PPT Weltkarte

Narcotics Anonymous kooperiert auf unterschiedliche Weise mit Therapieeinrichtungen, Fachleuten und Politik:

8 PPT Kooperationen