Nur für heute

Tagesmeditation vom 26. September als Audiodatei:

26. September
Sich in anderen wiederfinden
26. September
>>  Wir werden nicht zu besseren Menschen, wenn wir die Fehler anderer bewerten. <<
Basic Text, S. 48

Es ist ja so einfach, die Fehler von anderen aufzuzeigen! Dafür gibt es einen Grund: Die Defekte, die wir bei Anderen am ehesten feststellen, sind oft jene Defekte, die uns an unserer eigenen Person am vertrautesten sind. Wir stellen vielleicht fest, dass unser bester Freund dazu neigt, zu viel Geld auszugeben; wenn wir aber unsere eigenen Umgang mit Geld untersuchen, stellen wir wahrscheinlich die gleiche Zwanghaftigkeit fest. Wir meinen vielleicht, dass unser Sponsor oder unsere Sponsorin zu viel Service leistet, stellen dann jedoch fest, dass wir in den letzten drei Monaten kein einziges Wochenende mit unserer Familie verbracht haben - und zwar wegen einer Serviceverpflichtung nach der anderen.

Was wir an unseren Mitmenschen nicht mögen, ist oft das, was wir am meisten an uns selbst nicht mögen. Wir können diese Beobachtung zu unserem geistigen Vorteil umdrehen. Wenn es uns drängt, Andere zu bewerten, können wir diesen Drang so umleiten, uns unsere eigenen Defekte bewusster zu machen. Was wir dann erkennen, wird unsere Handlungen in Richtung Genesung führen und uns helfen, emotional gesunde und glückliche Menschen zu werden.

Nur für heute: Ich werde über die Charakterfehler anderer hinaus schauen und meine eigenen erkennen.

Nur für Heute – Anmeldung

täglich per Email abonnieren – registriere dich hier




Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Text des ‘Nur für heute’

Copyright © 2004 by Narcotics Anonymous World Services, Inc.

Digitale Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Narcotics Anonymous World Services, Inc.. Alle Rechte vorbehalten.