Für Mitglieder

Die Regionale Service Konferenz (RSK)

Die Regionale Service Konferenz (RSK) organisiert und koordiniert Dienste, die die Gebiete alleine nicht leisten können. Auf der RSK kommen die RepräsentantInnen der einzelnen Gebiete zusammen und regeln die Belange, die NA in Deutschland und Österreich als Ganzes betreffen. Die Hauptaufgabe ist es, die Botschaft der Genesung weiterzutragen.

Auf diesen Seiten findest du allgemeine Infos, Downloads und Service-Termine der RSK

Die Organisation der Dienste kann man sich wie eine umgekehrte Pyramide vorstellen: Oberste Ebene sind stets die Gruppen. Diese delegieren die weiteren Dienste über das Gebiet, dann an die Region und schließlich an die europäische sowie die weltweite Ebene. Infos zu den Diensten der Gebiete findet man auf den jeweiligen Seiten der Gebiete

Dienste der RSK

Die Regionale Service-Konferenz (RSK) findet dreimal jährlich jeweils samstags und sonntags am ersten Wochenende im März, Juli und November statt, aktuell meistens in Frankfurt. Neben den festen Komitees gibt es Dienste, die das stattfinden der Konferenz und die Dienste zwischen den Konferenzen ermöglichen. Diese sind:

Chairperson – bereitet die Tagesordnung vor, leitet die Konferenz, sammelt Anträge und TOPs und ist Ansprechperson zwischen den Konferenzen.

Kassenamt – führt die Regionskasse, sorgt für die Zahlung von Rechnungen, archiviert alle Belege ordnungsgemäß und erstellt regelmäßige Kassenberichte und den Jahreskassenbericht.

Protokollant/in – schreibt während der Konferenz das Protokoll und aktualisiert das laufende Beschlusstagebuch.

Regionsdelegierte/r – ist die Schnittstelle zwischen der RSK und den weltweiten Diensten und nimmt an den jeweiligen Konferenzen teil. Sammelt Gruppengewissen der Region, hält Workshops und regelmäßige Skypekonferenzen für die Gebietsdelegierten ab.

Gebietsdelegierte/r – diese werden von den jeweiligen Gebieten gewählt und zur RSK entsandt. Sie sind die Schnittstelle zwischen der Region und dem Gebiet.

Vereinsvorstand des NARSK e.V. – besteht aus drei Vorstandsmitgliedern, welche NA als e.V. nach außen vertreten. Sie sind Ansprechpersonen für Versicherung, Finanzamt und bei abzuschließenden Verträgen.

Für alle Dienste (außer Vereinsvorstand) werden jeweils auch Stellverteter gewählt, die anschließend durch erneute Wahl ins Hauptamt nachrücken.

Interessiert?

Fragen zu Voraussetzungen und weiteren Aufgaben beantwortet chair@narcotics-anonymous.de


 *
Geben Sie die Zeichenkette, wie im nachfolgenden Feld angezeigt, ein (Spam-Schutz)* Captcha

Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung

 
Angaben mit * sind Pflichtangaben.

Meeting Lists

Regional Meeting List (All Meetings)
8 Downloads
Regional Meeting List (F2F Meetings)
0 Download

    RSK 119 Planning

    Litkom Bericht
    10 Downloads
    RD Umfrage
    6 Downloads
    ÖAK Bericht
    13 Downloads
    Kasse Präsentation
    16 Downloads
    Kasse Bericht
    36 Downloads
    Gebiet Mitte Bericht
    13 Downloads
    Strukturpapier überarbeitet von Kasse und Verein
    27 Downloads
    Gebiet Berlin Antrag
    9 Downloads
    Gebiet Berlin Bericht
    13 Downloads
    Gebiet Süd-West Bericht
    16 Downloads

    RSK-Unterlagen

    Vorlage Kassenbuch DCNA
    28 Downloads
    Kassenführung bei DCNA
    31 Downloads
    Versicherungsinfo für Conventions – NARSK e.V.
    325 Downloads